Max Eberl exklusiv am Tag des Vorlesens

Text und Interview von Lara Mund, Fotos Tom Hoppen: Seit mehreren Jahren schon kommt Max Eberl an unsere Schule, um nicht nur den Jüngsten ein Fanerlebnis zu ermöglichen, sondern auch durch seinen Bekanntheitsgrad die Bedeutung des Lesens weiterzugeben. Auch wenn er zugibt, in seiner Jugend nicht immer der fleißigste Leser Weiterlesen→

Ein ziemlich ‚cooler‘ Vorleser.

„An dem Tag, an dem ich cool wurde“ heißt das Buch von Jura Kieselstein, das Max Eberl als Vorleser am Montag für die Stufe 5 ausgewählt hatte. Die Botschaft des Mutmachromans – Aufgeben gibt’s nicht – ist natürlich auch sein berufliches Motto. Für den Sportdirektor von Borussia ist das Buch Weiterlesen→