Ein ziemlich ‚cooler‘ Vorleser.

„An dem Tag, an dem ich cool wurde“ heißt das Buch von Jura Kieselstein, das Max Eberl als Vorleser am Montag für die Stufe 5 ausgewählt hatte. Die Botschaft des Mutmachromans – Aufgeben gibt’s nicht – ist natürlich auch sein berufliches Motto. Für den Sportdirektor von Borussia ist das Buch Weiterlesen→

Vom Chefsessel in den Vorlesesessel

Kein anderer als der Borussia Sportdirektor Max Eberl nahm als Vorleser im Sessel des Selbstlernzentrums Platz und überraschte die Schülerinnen und Schüler der fünften Jahrgangsstufe mit dem Buch „Am Tag, an dem ich cool wurde“.  Das Motto des Buches – Aufgeben gibt’s nicht! – nimmt Max Eberl nicht nur sportlich. Weiterlesen→