MENSAPLAN

Neues zum Schuljahr 2017-2018

Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler,

zum Ende des Schuljahres 2016-2017 haben wir uns von unserem langjährigen Caterer Herrn Borger und seinem Team verabschiedet. Vielen Dank, Herr Borger, für die zuverlässige und oft sehr großzügige Versorgung der Schulgemeinde! Besonders geschätzt haben wir, dass der Essenausschuss sich immer mit seinen Anliegen in guten offenen Gesprächen an Sie wenden konnte. Wir möchten betonen, dass der Wechsel nicht aus Gründen der Unzufriedenheit geschieht, sondern darüber informieren, dass der Schulträger entschieden hat,  die Schulverpflegung der städtischen Schulen in die Hände der Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach zu geben.

Damit alle sich auf die Neuerungen einstellen können, hat die Schule mit dem Zeugnis das Informationsmaterial des neuen Caterers ausgegeben. Sie können es in nochmalig aktualisierter Form hier durchlesen: Infomaterial komplett GE Hardt.

Da die Sozialholding auch den Kiosk übernimmt und auch für diesen der bargeldlose Geldverkehr gilt, müssen sich auch Kioskkunden anmelden, um einen Chip zu erhalten.

Bedenken Sie bitte auch: Stornierungen, z.B. bei Krankheit des Essenteilnehmers, können bis  8 Uhr am gewünschten Essenstag im Internet (nur bei RWsoft)  getätigt werden. Pro Tag lässt sich pro Kunde auch nur ein Essen bestellen.

Da die Anmeldung zum neuen Bezahlsystem ein paar Tage in Anspruch nimmt, raten wir dazu, sich rechtzeitig vor Beginn des neuen Schuljahres anzumelden. Der folgende Link führt sie direkt zur Anmeldeseite.

Der Betrieb von Kiosk und Mensa beginnt am Montag, dem 4.9.2017.

 

Falls Sie schon angemeldet sind, findet Sie hier den Link zur Bestell-Seite.