Landessportfest der Schulen

Unsere Spieler der WK I haben den Titel verteidigt und sind wiederum Stadtmeister im Fußball. In der Finalrunde haben sie sich im ersten Spiel gegen das Franz-Meyers-Gymnasium mit einem spielerisch starken 4:0 durchgesetzt. Nachdem dann im zweiten Spiel das Berufskolleg Volksgarten sich mit 7:0 gegen das Franz-Meyers-Gymnasium duchgesetzt hatte, war unsere Weiterlesen→

Landessportfest der Schulen

Die Jungen der WK III  sind Stadtmeister geworden. Nach zwei Siegen gegen das Huma (2:0) und Franz-Meyers (6:1) stand der Klassiker gegen das Gymnasium Rheindahlen an. In einem sehr spannenden und hart umkämpften Finale konnten sich unsere Jungs mit 3:1 durchsetzen. Hervorzuheben ist vor allem die geschlossene Mannschaftsleistung! Nun freuen Weiterlesen→

Leichtathletik Stadtmeisterschaft 2017

An den Leichtathletik Stadtmeisterschaften 2017 in Mönchengladbach haben zehn Schulen teilgenommen. Die Stimmung war gut, die Athletinnen und Athleten hatten viel Spaß. Der ein oder andere konnte seine ersten Turniererfahrungen sammeln und wird nächstes Jahr wieder an der Start gehen. Die Gesamtschule Hardt stellte 52 Athletinnen/Athleten, davon Jugend weiblich 18 und Weiterlesen→

Premiere bei den Tennisstadtmeisterschaften

Premiere bei den Tennisstadtmeisterschaft Bei strahlendem Sonnenschein spielten wir als GE-Hardt zum ersten Mal mit einem Tennisteam bei den Tennisstadtmeisterschaften. DER GHTC stellte als Kooperationspartner unserer Schule sowie der Stadt Mönchengladbach seine Anlage mit ausreichend Tennisplätzen zur Verfügung. Gespielt wurde in der WK IV Jungen mit Til van der Eulen Weiterlesen→

Landessportfest der Schulen

Damijan, Madani und Matti, allesamt Sportschüler im 6. Jahrgang und erfahrene Stadtmeisterschaftsteilnehmer, staunten nicht schlecht, als Herr Yilmaz in der letzten Sportstunde im Schuljahr der FK-Vorsitzenden Frau Blankenagel und ihrer Lerngruppe einen Besuch abstattete und Trikots für die nächsten Meisterschaftsteilnahmen mitbrachte. Vielen Dank an Yilmaz Management!

Die Bogenschützenweltmeisterin kommt aus der 7.3

Vom 16.06.-23.06.2017 fand im italienischen Florenz und dem Bezirk Chianti die Bogen Weltmeisterschaft World Bowhunter Championships 2017 statt. Für die Nachwuchsbogenschützin und Schülerin der Klasse 7.3 Annika Rennett war es ihre erste Weltmeisterschaft. 1680 Schützen in 110 Bogenklassen aus 28 Ländern waren zur Weltmeisterschaft der Bogenschützen in Italien angereist. Annika brachte nicht nur den Weiterlesen→