Lohnt es sich, im Mathematikunterricht aufzupassen?

Haben Sie schon einmal an der Kasse gestanden und dabei ihr Wissen über Integralrechnung oder Wahrscheinlichkeitsrechnung angewendet? Nach der Schule bezweifeln wir oftmals, dass uns das Erlernte aus dem Mathematikunterricht jemals wieder von Nutzen sein wird, denn vieles lernen wir blind, ohne über sich dadurch öffnende Möglichkeiten nachzudenken. Tatsächlich hat Weiterlesen→

Was Blutspritzer am Tatort verraten – erklärt von Dr. Mark Benecke

In einer Videokonferenz am vergangenen Dienstag hatten nun auch die Schüler*innen der Kurse des Wahlpflichtfachs Naturwissenschaften aus der Jahrgangsstufe 9 die Gelegenheit, die spannende Welt der forensischen Blutspurenuntersuchung online in einer Videokonferenz kennenzulernen.Der bekannte Kriminalbiologe und Autor zahlreicher Bücher Herr Dr. Mark Benecke (home.benecke.com) zeigte zusammen mit seiner Frau Ines Weiterlesen→

Auf den Spuren des Blutes – kriminologische Untersuchungen mit Dr. Mark Benecke

Unterricht einmal anders: Einen außergewöhnlichen NW-Unterricht konnten unsere beiden MINT-Klassen 6.1 und 6.2 am vergangenen Freitag erleben. Der vielen aus dem Fernsehen bekannte Kriminologe und Biologe Dr. Mark Benecke führte die Schülerinnen und Schüler in die Welt der Kriminaltechnik ein und untersuchte (natürlich alles nur digital) mit den Kindern unterschiedliche Weiterlesen→

Klasse 6.2 besucht den Zoo

Die 6.2 war eine der ersten Klassen, die nach Schließung des Duisburger Zoos wieder in die Tierwelt eintauchen durfte. Zu Beginn besuchten die Schülerinnen und Schüler die Zooschule, um ihr im Biologieunterricht erworbenes Wissen abrufen und auf die Probe stellen zu können. Anschließend konnte die Klasse bei strahlendem Sonnenschein auf Weiterlesen→

Leere Bänke im Klassenraum, …

aber das andere Leben im Klassenraum geht ja weiter. Vor der Schulschließung hatte die MINT 5.1 Kompost im Glas angelegt und auch einen Kompostkasten im Klassenraum aufgestellt. Alles muss feucht gehalten werden! Danke an Frau Salwasser, die in die (fast) leere Schule gekommen ist und alle angesetzten Küchen- und Gartenabfälle Weiterlesen→

Experimente zum Anfassen

Einen ganz Tag lang selber ausprobieren, womit sich Wissenschaftler im Deutschen Zentrum für Luft-und Raumfahrt (DLR) in Köln-Porz beschäftigen – diese Erfahrung machten nun 28 Schülerinnen und Schüler der Stufe 8, die den Schwerpunkt Physik/Chemie des Wahlpflichtfaches Naturwissenschaften gewählt hatten. Mit den Themen Infrarot, Schwerelosigkeit, Roboter auf dem Mars, dem Weiterlesen→

MINT International

Im Rahmen des Rückbesuches unserer US-amerikanischen Partnerschule Lakeshore High School forschen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam zum Themenbereich der Humanevolution. Ein Besuch im Neanderthal Museum, der durch einen englischsprachigen Workshop zu Schädeluntersuchungen gekrönt wurde, stand deshalb selbstverständlich auf der Agenda.

Mathematik ist schön!

Mönchengladbach hat seine besten Nachwuchs-Mathematikerinnen und Mathematiker gefeiert: Maresa, Tobias, Fiona, Wim und Lukas, allesamt aus der MINT-Klasse 7.1, kamen mit ihren Eltern zur Siegerehrung, die Herr Dr. Krings, Mönchengladbacher Bundestagsabgeordneter, Frau Paulissen (Regionalkoordinatorin) und Herr Widera (Stadtsparkasse Mönchengladbach) durchführten. Im Rampenlicht standen besonders Maresa und Lukas, die sich in Weiterlesen→

Projektkurs Nanotechnologie

Warum ist der Himmel blau… … und kann morgens und abends auch rötliche Farben annehmen? Die Antwort unter anderem auf diese Frage wurde im Laufe des ersten Physik-Projektkurses erforscht. Ein Jahr lang beschäftigten sich neun Schülerinnen und Schüler aus der Qualifikationsphase mit Lehrer Herrn Inderfurth in dem Projektkurs mit dem Bereich der Weiterlesen→