Ein ganz „besonderer Preis“

Zum ersten Mal in der Geschichte eines Schülerzeitungswettbewerbs wurden die Preisträger nicht im Rahmen einer großen Preisverleihung geehrt, sondern auf digitalem Weg per Videobotschaft von Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW, und Michael Breuer, Präsident des Rheinischen Sparkassen- und Giroverbandes verkündet. Die Standpunkt-Redaktion der Gesamtschule Hardt Weiterlesen→

Mönchengladbach im Gespräch

Herausforderungen für Politik und Berichterstattung in Zeiten von „Fake News“ und Social- Media-Filterblasen – das ist das Thema der Podiumsdiskussion* am 2. März um 18 Uhr im Forum der Gesamtschule Hardt. Die sozialen Netzwerke bieten für Politiker und die politische Berichterstattung einerseits viele Chancen. „Fake News“, populistische Meldungen und die Weiterlesen→

Gewinner beim Schülerzeitungswettbewerb 2019 der Bundesagentur für Arbeit

Mit dem zweiten Preis beim Schülerzeitungswettbewerb des Bundesagentur für Arbeit und Meramo Verlages setzt die neue Generation des „Standpunkt“-Teams die 10-jährige Erfolgsgeschichte der Schülerzeitungsredaktion in Hardt fort und holt wieder einen Preis nach Mönchengladbach.  https://abi.de/news/orientieren_entscheiden/das-sind-die-besten-schuelerze016969.htm?zg=schueler Zum elften Mal hat die Experten-Jury, bestehend aus Vertretern der Bundesagentur für Arbeit und des Weiterlesen→

HARDT 4.0 – wie ’smart‘ bist du wirklich?

Die Redaktion unserer Schülerzeitung Standpunkt hat letzte Woche eine Umfrage zur Mediennutzung und -kompetenz aller Schüler*innen der Gesamtschule Hardt gestartet. Die Redaktion möchte herausfinden, wie ihre Mitschüler*innen mit digitale Geräten umgehen und wie sie ihre Kompetenz in der Mediennutzung selber schätzen. Die Ergebnisse dieser Studie werden Grundlage sein für die Weiterlesen→

„Schülerzeitungen sind Bausteine der Demokratie“

Am Freitag wurden die 29 besten Schülerzeitungen Deutschlands von Bundesratspräsident Michael Müller, dem Schirmherren des  Schülerzeitungswettbewerbs der Länder 2018, Medienvertretern sowie den Partnern der Sonderpreise im Bundesrat geehrt. Eine Jury hatte sie aus 1900 Einsendungen ausgewählt.

Das Ministerium für Schule und Bildung gratuliert der Gesamtschule Hardt

Die Gesamtschule Hardt gehört zu den vier Schulen aus Nordrhein-Westfalen, die beim diesjährigen Schülerzeitungswettbewerb der Länder mit ihrer Schülerzeitungsredaktion Standpunkt einen Preis gewonnen haben. Schulministerin Yvonne Gebauer gratulierte den Gewinnerinnen und Gewinnern und lobte deren Engagement. 29 Gewinnerzeitungen aus elf Bundesländern können sich über ihren Sieg beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder 2018 Weiterlesen→

Zweiter Platz und Sterne beim Europa Landeswettbewerb

Das Daumendrücken hat sich gelohnt! Die Schülerzeitungsreadaktion standpunkt freut sich gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler des WP Kunstkurses der Stufe 10, dass sie mit ihrem neuen Pikterviewformat jetzt den 2. Platz beim Schülerfoto- und Filmwettbewerb Eurovisions 2017 des Landes NRW in der Rubrik Fotografie der Sekundarstufe 2 entgegen nehmen darf. Unter dem Weiterlesen→

Schülervertretung

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien stattete Leonie dem Kinder- und Jugenddorf in Waldniel einen Besuch ab, denn die SV hatte beschlossen, dass ein Teil der erlaufenen Gelder des Sponsored Walk für das Kinderdorf Bethanien sein sollte. Das Foto zeigt die Schecküberreichung an den Verwaltungsleiter Herrn Joebges.