A bigger challenge this year? Of course not!

Seit vielen Jahren nehmen unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 hochmotiviert am Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil. Bislang hatten wir uns immer für die Papierversion im Klassenraum entschieden, doch das Jahr 2020 hat uns die Teilnahme ein bisschen erschwert. Nein, eigentlich stimmt das nicht. Antreten kann man Weiterlesen→

Kunstunterricht zwischen Nähe und Distanz.

Wie gelingt es Künstlern eine Bindung zwischen Bild und Betrachter zu schaffen? Durch welche künstlerischen Mittel wecken sie ein Gefühl von Nähe oder Distanz? Das sind Fragestellungen, die u.a. im Lehrplan für das Fach Kunst eingebunden sind. In Zeiten, in denen auch Unterricht zwischen Nähe und Distanz wechselt, ist es Weiterlesen→

Gummiplatz wird zum Multifunktionspielfeld

Voller Sehnsucht werden die Schülerinnen und Schüler auf das neue Multifunktionsspielfeld, den ehemaligen „Gummiplatz“ am Vossenbäumchen, schauen, denn noch regieren die Hygienebestimmungen das Schulleben und diese sehen Sportaktivitäten mit möglichem Körperkontakt nicht vor. Aber alle – Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler – freuen sich schon auf die „Zeit danach“ und die Weiterlesen→

Internationaler Austausch

Premiere feierte vor wenigen Tagen der Austausch mit der Schule Sainte Marie La Verpillière bei Lyon. Unsere Schulen kennen sich zwar schon seit vielen Jahren durch gemeinsame Erasmus+-Programme; der Besuch der französischen Gäste markierte jedoch nun den Beginn eines regulären Austausches. Herr Leimert, der betreuende Lehrer auf Hardter Seite, berichtet: Weiterlesen→

Parkour-Erlebnis in Stufe 10

Neben dem regulären Sportunterricht, zahlreichen Sport-Arbeitsgemeinschaften und der besonderen sportlichen Förderung im Rahmen der NRW-Sportschule bietet die Schule sportlich interessierten Schülerinnen und Schülern in den Stufen 8-10 das Wahlfach Sport an. Im Kurs unter der Leitung von Herrn Mitulla (Stufe 10) konnten sie im Rahmen der Unterrichtsreihe „Parkour“ einen Tag Weiterlesen→

Besuch von McVamp

McVamp – ein englischsprachiges „Vampirical“ für Stufe 6 Wer hätte gedacht, dass die wichtigste Frage nach der Zeugnisvergabe am Freitag nicht lautete, „Und wieviele Einsen hast du?“ sondern „Frau Lua, sind Sie sicher, dass die Schauspieler nicht mehr da sind? Wir wollen doch noch ein Foto mit den Beiden machen!“ Weiterlesen→

Ein galaktischer Ausflug

Am vergangenen Mittwoch hatte die Gesamtschule Hardt wieder die Gelegenheit bekommen einen Tagesausflug ins DLR zu unternehmen. Schüler*Innen, die das Wahlfach Naturwissenschaften und den Schwerpunkt Physik angewählt haben, können in der Jahrgangsstufe 8 an diesem tollen „Austausch mit der Zukunft“ teilnehmen. Und wo kann man Zukunft besser erleben als im Weiterlesen→

Soyez les bienvenus!

„Soyez les bienvenus!“ hieß es, als die Schülerinnen und Schüler des Q1-Französischkurses ihre correspondants vom Lycée Baudelaire in Roubaix im Selbstlernzentrum der Schule zu einem kleinen Imbiss begrüßten. Lange Zeit konnte der Austausch nicht stattfinden, da der betreuende Kollege Herr Martin an eine andere Schule abgeordnet war. Nun unterrichtet er Weiterlesen→

Choreographie-Workshop

Vor den Weihnachtsferien besuchte Dina Wälter, die Musiktheater-Pädagogin von der Deutschen Oper am Rhein, einen Sportkurs der Stufe Q2. Sie vermittelte nicht nur einen Eindruck davon, wie schnell ein Ballettschuh „durchgetanzt“ wird, sondern auch von der Art, wie Choreographen arbeiten. So haben die Schülerinnen in diesem Workshop speziell die Arbeit des Weiterlesen→