Juniorwahl 2017 – Demokratie erleben

Wenige Tage vor der Bundestagswahl haben die Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgangsstufen 9, 10 und EF  eine realistische Simulation der Bundestagswahl durchgeführt…  eine echte Lektion in Sachen politischer Meinungsbildung. Wählerverzeichnisse wurden erstellt, thematische Vorbereitung im GL-Unterricht geleistet. Heute morgen überzeugte sich der sechsköpfige Wahlvorstand (Foto: SuS unserer EF und Organisator, Weiterlesen→

Einladung zur Erinnerung

Im Fach Gesellschaftslehre stehen unter anderem Nationalsozialismus, Holocaust und der Zweite Weltkrieg auf dem Lehrplan. Bücher, Filme und Ausstellungen begleiten dabei den Unterricht. Die nachhaltigste und intensivste Art der Vermittlung sind dabei Gespräche mit Zeitzeugen und Besuche von Gedenkstätten.

Juniorwahl 2017

Was für volljährige und damit wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger meist eine Selbstverständlichkeit darstellt, ist inzwischen auch Tradition an unserer Schule: Parallel zur Landtags- und Bundestagswahl gehen unsere Schülerinnen und Schüler der Stufen 9 – EF auch zur Wahl: zur Juniorwahl.

Wider das Vergessen

– Impressionen von unserer Fahrt nach Krakau, Auschwitz und Birkenau im Februar 2017 Mit 24 Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe sowie drei begleitenden LehrerInnen Frau Posanz, Herrn Paeßens und Frau Schmitz haben wir uns über die Karnevalstage auf diese unvergessliche Reise nach Polen gemacht.