Ein ziemlich ‚cooler‘ Vorleser.

„An dem Tag, an dem ich cool wurde“ heißt das Buch von Jura Kieselstein, das Max Eberl als Vorleser am Montag für die Stufe 5 ausgewählt hatte. Die Botschaft des Mutmachromans – Aufgeben gibt’s nicht – ist natürlich auch sein berufliches Motto. Für den Sportdirektor von Borussia ist das Buch Weiterlesen→

#WERTVOLLES EUROPA – unsere Kampagne für Europa

Anlässlich des 60ten Geburtstages der Europäischen Union hat das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen zusammen mit dem Ministerium für Schule und Bildung einen Wettbewerb zum Thema #WERTVOLLES EUROPA ausgeschrieben und Schülerinnen und Schüler gefragt, welche Werte ihnen besonders am Herzen liegen. Das Redaktionsteam vom Standpunkt Weiterlesen→

Dokumentarfilmworkshop in der Ukraine

Die Workshopzeit in der Ukraine mit dem trinationalen Filmteam war intensiv und hat Lea und Max tief bewegt. “Wenn ich jetzt in den Nachrichten eine Meldung über Russland oder die Ukraine höre, stelle ich das Radio direkt lauter,“ oder „…dass wir so intensive und tiefe Gespräche führen, hätte ich nie gedacht…“

Nachts im Museum …

Nicht ganz, aber fast – jedenfalls war es kein ganz normaler Donnerstagmorgen, als sich die 6.4 in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Frau Lua und ihres Klassenlehrers Herrn Rox zum zweiten Mal innerhalb einer Woche zum Abteiberg aufmachte, um einen Museumsbesuch der ungewöhnlicheren Art zu absolvieren. Sie sollten nämlich – Versuchskaninchen sein.

Redakteure besuchen Semesterausstellung in Aachen

Die verantwortlichen Redakteure unseres Schüler-und Jugendmagazins Standpunkt sind immer auf der Suche nach neuen Ideen für das Print- und Onlinemagazin. Aber auch für ihre Arbeit als Coaches in der MedienLab AG ist dem jungen Team der ständige Austausch mit Medien- und Kommunikationsexperten außerhalb der Schule besonders wichtig. 

Das hat wirklich gut geschmeckt!

…vier Länder und fünf Tage voller Workshops, Sport-, Koch- und Kulturevents und jede Menge Spaß und neue Freundschaften mit Erasmus+. Wie ernähre ich mich gesund und halte mich fit? Das klingt nach einem guten Vorsatz für 2017, ist aber das Thema des diesjährigen europäischen Schüleraustauschprogramms Erasmus+, das vom 11. bis 16. Januar an der Gesamtschule Hardt stattgefunden Weiterlesen→

Etwas zum Wünschen, etwas zum Geben…

Einmal im Jahr gibt es den Baum voller Licht –  Weihnacht ist auch für Dich! Wie kann man das besser ausdrücken als die Sängerinnen und Sänger, die das Lied von Meinhard Ansohn im Offenen Angebot der „Singenden Pause“ eingeübt und nun als singende Weihnachtsbotschaft unserer Schule verkünden. Wir wünschen allen eine frohe Weiterlesen→

Die ‚Stecknadel im Heuhaufen‘

So oder ähnlich könnte man die lustige Geschichte über das auf einem Ponyhof aus dem thüringischen Landkreis Eichsfeld entdeckte Fundstück betiteln. Da mutet es fast schon wie ein kleines Weihnachtswunder an, dass gestern ein Brief vom Ponyhof Oberstein e.V. aus Arenshausen mit den Luftballonwünschen von der Einschulungsfeier der Stufe 5 in den Briefkasten der Schule flatterte. Gefunden wurde der Weiterlesen→

So war der Tag

…der offenen Tür. Das Team der neuen MedienLab AG hat sich um den visuellen Rückblick gekümmert und einige von vielen ‚bewegenden‘ Eindrücken eingefangen. Vielen Dank an alle Aktiven, Engagierten und Interessierten für ihren Einsatz. Viel Spaß bei der Rückblende!

Im Finale bei KLASSE KOCHEN und Tim Mälzer!

Tim Mälzer und sein Team von der „Bullerei“ stellen die 25 Finalisten der KLASSE, KOCHEN! Wettbewerbsrunde 2016 vor. Und wir sind dabeiiiiiii!!!!!! Schulen aus ganz Deutschland waren aufgerufen, kreative Beiträge zum diesjährigen Motto „Küche querbeet – Leckeres aus Garten, Feld und Wald!“ einzureichen. Aus insgesamt 200 teilnehmenden Schulen wurden nun 25 Weiterlesen→