Spot an: Das war die feierliche Zeugnisübergabe der Stufe 10.

Unter dem Motto HOLLYWOOD – STARS BECOME LEGENDS verabschiedeten sich die Klassen der Stufen 10 mit großem Kino von ihren Klassenlehrer:innen und der Abteilungsleiterin Frau Schmitz. Endlich können nach zwei Jahren pandemiebedingter Einschränkungen die Zeugnisübergaben für die Abschlussklassen wieder gefeiert werden. Amüsante, unterhaltsame aber auch ergreifende Reden, Musik- und Filmbeiträge sowie die Dekoration des WPII Kunstkurses ließen eine intensive aber mit Vorfreude erfüllte Vorbereitung erkennen.

Die Moderator:innen des Nachmittags führten kurzweilig und geschickt durch ein perfekt vorbereitetes Programm. Auch die Redner:innen der Klassen brillierten mit Rückblicken auf Klassenerlebnisse und Erfahrungen mit ihren Lehrer:innen. Am Ende gab es viel Lob und Dank für die Klassenleitungen und auch die eine oder andere Träne.

Weinen vor Lachen konnte man jedoch bei den Klassenfilmen. Hier führten diesmal die Schüler:innen Regie und besetzten die Hauptrollen. Mit viel Selbstironie und Witz präsentierte man sich mit seinen Ticks, Klischées oder schlüpfte gar in die Rolle eines Filmstars.

Das von Karina Stumpf gesungene Lied „Ehrlich gesagt“ (Text und Musik: Carolin No) deutete die Schulleiterin Frau Kölling in ihrer Ansprache als Appell, sein Leben in die Hand zu nehmen und etwas zu wagen, um sich Antworten auf die Frage „Wer bin ich?“ zu geben.

Ganz großes Kino à la Hardt gab es dann als Überraschung zur Verabschiedung von Frau Schmitz. Schüler:innen der 10.4 hatten sich mit Kamera und Mikro auf die Spuren der Dette Schmitz gemacht. Das Ergebnis der Umfragen bestätigte am Ende noch einmal das Gefühl, dass die Schulgemeinde Frau Schmitz als Mensch und Abteilungsleiterin wirklich sehr vermissen wird, wenn sie ihren wohlverdienten Ruhestand antritt. So berührend war dann auch die persönliche Verabschiedung mit der Überreichung einer Blume von jeder Schülerin und jedem Schüler der Stufe vor der abschließenden Zeugnisübergabe.

Ein großer Dank an alle Mitwirkenden für das gelungene Fest!