Congrats!

Mit Freude überreicht Frau Peter die diesjährigen TELC-Urkunden, in denen den Teilnehmenden ein B1 oder B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen attestiert wird. Dass eine Schülerin der Klasse 7 schon das Niveau B2 erreicht hat, ist sicher bemerkenswert. Aber auch in der Stufe 10 ist das sichere Erreichen von B2 etwas Besonderes. Allen ein herzlicher Glückwunsch!

Frau Peter, die die Gruppe vorbereitet hat, schreibt:

They did it again! – Zehn Schüler:innen haben erfolgreich an der telc-Prüfung B1/B2 teilgenommen
 
Im ersten Halbjahr des laufenden Schuljahres haben sich zehn Schüler:innen der Jahrgangssufen 7 und 10 jeden Dienstagnachmittag auf die telc-Prüfung vorbereitet, indem sie das Übungsmaterial von telc intensiv bearbeiteten und so die in der Prüfung vorkommenden Formate einübten. Ein mock exam war bei der Vorbereitung besonders nützlich.
Ende Januar war es dann soweit: an einem Samstag fand die mehrstündige Prüfung in den verschiedenen Kompetenzen „reading, writing, listening and speaking“ an der Volkshochschule Mönchengladbach statt.
Alle waren natürlich sehr aufgeregt, aber das gehört ja dazu, und die Prüfung selber verlief glatt.
Das Ergebnis ist sehr erfreulich, denn alle haben bestanden mit dem Zertifikat B1 oder B2 entsprechend der erreichten Punkte. Alle können stolz über ihre Leistung sein.
Congratulations an alle und carry on!!!

Kommentare sind geschlossen.