Zum 9. November

Wie jedes Jahr hat auch in diesem Jahr der Oberbürgermeister Felix Heinrich die Schülerinnen und Schüler der Mönchengladbacher Schulen aufgerufen, anlässlich des 9. November sich auf den Weg zu den zahlreichen Stolpersteinen in Mönchengladbach zu machen, um diese zu reinigen: „Der Aufwand einen solchen Stein zu reinigen, ist nicht groß, der Effekt, wenn die Steine glanzvoll bleiben, ist umso größer.“

Die 10.3 hat sich mit Frau Kibar und Herrn Mack auf den Weg nach Rheydt in die Friedrich Ebert Straße, die Hauptstraße und die Brucknerallee gemacht und – so die begleitenden Lehrkräfte – gewissenhaft und respektvoll den Steinen zu neuem Glanz verholfen.

Kommentare sind geschlossen.