„Bienvenue chez FranceMobil!“

Fotos Standpunktredaktion

Die Französischkurse des 7. und 8. Jahrgangs hatten am 29.09.21 Besuch aus Besançon: Manon Cordani, eine Lektorin des Institut français, Düsseldorf. Mit Spiel und Spaß wurde interaktiv die französische Sprache erprobt und die interkulturelle Kompetenz gefördert. Was sind eigentlich „Franzbrötchen“? Da war uns der Camembert schon bekannter. Beides werden wir demnächst gemeinsam probieren. Am Schluss stellte Manon noch die verschiedenen Austauschprogramme des DFJW vor. Das machte Lust, auf Frankreich!Diese Doppelstunde war sehr unterhaltsam, informativ und machte Spaß!“ 

Kommentare sind geschlossen.