Bilis on Tour again – visit of the Ruhr Museum in Essen

Am 30.09.2021 machte sich die Bili-Klasse 9.4 mit ihren Klassenlehrern Frau Peter und Herrn Levi auf den Weg, um im Ruhr Museum verschiedenen Aspekten der Industrialisierung im Ruhrgebiet nachzuspüren.

Nach einer eineinhalbstündigen Busfahrt, die vom LVR durch seinen Mobilitätsfonds gesponsert wurde, traf die Gruppe gut gelaunt im Ruhr Museum ein. Die Schüler:innen wurden in zwei Gruppen eingeteilt und von zwei Guides in Empfang genommen, die sie in englischer Sprache durch die Ausstellung führten.

Das Museum befindet sich in der ehemaligen Kohlenwäsche der Zeche Zollverein und in einigen Räumen sind die originalen Maschinen noch erhalten, in den anderen Räumen werden verschiedene Themenbereiche präsentiert.

Nach einem kurzen Rundgang durch die Ausstellung arbeiteten die Schüler:innen in acht Teams an verschiedenen Themen, darunter z.B.: Leisure time and amusement, Mining at the beginning of industrialisation, Working underground around the clock, Women: Between houskeeping and working ….

Nach einer intensiven Arbeitsphase in den Teams wurden die Ergebnisse präsentiert, wobei die Objekte der Ausstellung das Gesagte besonders anschaulich machten.

Die anschließende Mittagspause fand sozusagen im Schatten des alten Förderturms statt: nach getaner – in unserem Fall geistiger – Arbeit schmeckte das Essen besonders gut.

Im Anschluss erkundeten die Schüler:innen entweder das Gelände in einer Schnitzeljagd oder aber andere Teile der Ausstellung im Museum, die während der Führung nicht besucht worden waren.

In der Schule werden nun die verschiedenen Themen der Industrialisierung in Deutschland weiter aufgearbeitet, um dann auf die Anfänge der Industrialisierung in Großbritannien zu sehen.

Die einstimmige Meinung der 9.4 ist, dass sich die Exkursion nach Essen richtig gelohnt hat, denn eine Begegnung mit authentischen Objekten in einem Gebäude der Kohleproduktion ist ganz anders als nur in der Schule darüber zu sprechen. 

Und natürlich war es schön, nach so langer Zeit wieder als Klasse unterwegs zu sein und gemeinsam neue Eindrücke zu sammeln. 
The Bilis are looking forward to going on excursions next year – to the ELDE-Haus in Cologne and perhaps to ip Vogelsang in the Eifel National Park.

Kommentare sind geschlossen.