Die Ideen der 5.1 für den Spielplatz im Hardter Wald

Vor einigen Wochen war die Klasse 5.1 dem Aufruf der Stadt gefolgt, ihre eigenen Ideen für die Neugestaltung des Spielplatzes im Hardter Wald beizusteuern.

Nun hat die Klasse im Wochenkreis ihre Ideen Frau Hoffmann vorgestellt. Sie ist bei der Stadt zuständig für dieses Projekt der Kinder- und Jugendbeteiligung. Frau Willm und Herr Kumpe (Klassenleitung) berichten, dass die Kinder mit Feuereifer dabei waren und … Frau Hoffmann genau zugehört hat. Am Schluss hat sie noch ein Klassenfoto gemacht, das sie auf der städtischen Homepage veröffentlichen wird.

Kommentare sind geschlossen.