Gesamtschule Hardt für weitere drei Jahre als MINT SCHULE NRW rezertifiziert

Mit großer Freude haben wir gerade erfahren, dass wir für die kommenden drei Jahre erneut als MINT SCHULE NRW rezertifiziert wurden. In ihrer Begründung lobte die Jury vor allem

  • das präzise formulierte Selbstverständnis der Schule.
  • die herausragende technische Ausstattung der Schule.
  • die intensive Nutzung digitaler Tools zur interaktiven Gestaltung des Unterrichtes vor allem in der Coronazeit.
  • die starke Begeisterung der Schulleitung und des Kollegiums für eigene MINT-Aktivitäten und für die stetige Weiterentwicklung.
  • die hohe Motivation und das außerordentliche Engagement der Lehrerschaft (auch von erfahreneren Lehrkräften).
  • die Durchführung innerkollegialer Schulungen und Fortbildungen im Umgang mit und den Einsatz von digitalen Medien im Unterricht.
  • das Lernen voneinander – sowohl zwischen Lehrern als auch in der Interaktion mit SuS.
  • die starke Weiterentwicklung und Erschließung neuer außerschulischer Kooperationspartner, dabei vor allem die intensive Kooperation und regelmäßige Durchführung gemeinsamer Projekte und Exkursionen.
  • die enge Kooperation mit regionalen Unternehmen hinsichtlich der Berufsorientierung und Vergabe von Praktikumsplätzen.
  • das intensive Engagement hinsichtlich der Sichtbarkeit der Schule nach innen und außen.

Wir freuen uns sehr, dass wir dadurch erneut die Erlaubnis bekommen haben, das entsprechende MINT Siegel führen zu dürfen! Allen, die uns dazu verholfen haben, – Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern – sagen wir HERZLICHEN DANK!

Kommentare sind geschlossen.