Wir sind Mönchengladbachs erste CertiLingua-Schule

Als zweite Gesamtschule in NRW und einzige Schule in Mönchengladbach ist die Gesamtschule Hardt nun berechtigt, das CertiLingua-Exzellenzlabel für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen zu vergeben.

Als europäisches Projekt der Niederlande und NRW initiiert, sind heute mehr als 300 Schulen in neun Partnerländern an diesem länderübergreifenden Netzwerk beteiligt und vergeben mit dem Abiturzeugnis dieses Exzellenzlabel an Schülerinnen und Schüler, die hohe Qualifikationen in europäischer oder internationaler Dimension nachgewiesen haben. Dazu gehören neben ausgewiesener Kompetenz in zwei Fremdsprachen auch die bilinguale Sachfachkompetenz sowie der Nachweis europäischer und internationaler Handlungsfähigkeit. 

Das CertiLingua-Label bestätigt somit neben dem Abiturzeugnis, dass die Absolventinnen und Absolventen besondere Kompetenzen für eine Fortsetzung ihres Bildungsweges im internationalen Kontext erworben haben.

Wir freuen uns, dass wir an der Gesamtschule Hardt, die als Europaschule in NRW einen besonderen Schwerpunkt auf internationalen Austausch und Zusammenarbeit legt, leistungsstarke Schülerinnen und Schüler aus dem bilingualen Bildungsgang der Oberstufe mit dem Angebot dieses Exzellenzlabels besonders fördern können.

Ansprechpartnerin: Frau Sieweke

Kommentare sind geschlossen.