Corona Schnelltests

Ab dem 12.04.2021 müssen Schülerinnen und Schüler zweimal die Woche einen Selbsttest unter Aufsicht der Lehrerinnen und Lehrer durchführen.
Nur nach Teilnahme und mit einem negativen Testergebnis dürfen sie am Präsenzunterricht teilnehmen. Alternativ kann auch eine Bescheinigung über eine negative, höchstens 48 Stunden zurückliegende Testung vorgelegt werden.  Die Schülerinnen und Schüler erhalten daher die Gelegenheit sich zweimal in der Woche zu testen.

Für den Fall eines positiven Testergebnisses bitten wir alle Erziehungsberechtigten:

Tragen Sie bitte an den Testtagen dafür Sorge, dass Sie oder eine andere Person Ihres Vertrauens Ihr Kind von der Schule abholen könnte. Eine Nutzung des ÖPNV soll ausdrücklich nicht erfolgen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:

https://www.schulministerium.nrw/selbsttests

Für die Teilnahme an Abiturklausuren gelten besondere Bedingungen.

Kommentare sind geschlossen.