Finale der „Einblicke“

Der Live-Stream zum Thema „NRW Sportschule“ bildete das Finale der Einblicke in die Gesamtschule Hardt (Digitale Tage der Offenen Tür) und so begann es für alle – die Menschen vor und auch hinter der Kamera – in der Sporthalle.

Kamerafrau Frau Ritters lässt die 15 Minuten bis zum Beginn rückwärts laufen.
Herr Reichartz als Host lässt alle eintreten.
Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Kölling auf der Empore der Halle.
Alejandra bringt die Kamera sicher von der Empore nach unten in die Halle.
Herr Brüss, Leiter der Kletter-AG
Frau Schnock, Frau Kamlah und Frau Müller halten den Chat – oder aber den Fotografen Herrn Hermanns – im Auge.
Lea erklärt das Airtrack.
… und schließlich zu den Judomatten: drei Judoka Elwin, Ben und Paul mit ihrem Lehrertrainer Herrn Eckert.

Im zweiten Teil standen drei Lehrkräfte sowie Sportschüler Jonas und Sportschülerin Miriam der Kamerafrau Rede und Antwort.

Frau Wagner im Gespräch mit der Kamerafrau.
Frau Blankenagel berichtet vom hohen Stellenwert des Sports an der Schule.
Herr Meller erläutert den Stundenplan eines Sportförderkinds.
Miriam erzählt, dass sie in der MINT-Klasse ist. Jonas ist Schüler der Bili-Klasse.
Frau Kamlah leitet die Fragen aus dem Chat an die Experten weiter.

Die Schulleitung und die beiden Schulpflegschaftsvorsitzenden bildeten wie immer den Abschluss und stellten die Schule aus ihrer Sicht vor.

Hier noch die schönen Fotos von Marie Sophie Neumann (Redaktionsteam Standpunkt) in der Galerie:

Liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, vielen Dank für Ihre Fragen und Ihre Aufmerksamkeit! Alles Gute für Sie und bleiben Sie gesund!

Fotos im Beitrag: Herr Hermanns und Marie Sophie Neumann

Kommentare sind geschlossen.