Kunstunterricht zwischen Nähe und Distanz.

Alina Esser (Q1)

Wie gelingt es Künstlern eine Bindung zwischen Bild und Betrachter zu schaffen? Durch welche künstlerischen Mittel wecken sie ein Gefühl von Nähe oder Distanz? Das sind Fragestellungen, die u.a. im Lehrplan für das Fach Kunst eingebunden sind. In Zeiten, in denen auch Unterricht zwischen Nähe und Distanz wechselt, ist es eine besondere kreative Herausforderung, Inhalte und praktische Aufgabenstellungen im Fach Kunst zu vermitteln, die auch zu Hause umsetzbar sind. Dass dies gelingen kann, zeigen beispielhafte Schülerarbeiten, die während der Schulschließung unserer Schule im Fach Kunst in den unterschiedlichen Stufen entstanden sind.

Natur-und Wohnräume gestalten – Mein Wohlfühlort // Stufe 5

Kunstlehrerin Petra Wiemers

Mimik und Körpersprache von Comicfiguren – Ausdruck von Gefühlen // Stufe 5

Kunstlehrerin Petra Wiemers

Kunst aufräumen // Stufe 7

Kunstlehrerin Petra Wiemers

Von der Kurzgeschichte zum Comic // Stufe 9

Marlene Schüren (Stufe 9)

Die Schüler*Innen des WP Kunstkurses der Stufe 9 sollten eine eigene Kurzgeschichte schreiben oder eine Textpassage aus einer Lieblingslektüre auswählen und diesen Text in sinnvolle, zusamenhängende, Erzähl- und Bildabschnitte gliedern. Die Schüler*innen müssen entscheiden, welche Handlungsabläufe / Szenen der Geschichte visualisiert werden sollen. Dabei berücksichtigen sie, welche Abschnitte der Geschichte besonders hervorgehoben werden müssen und wie sie dies in der Umsetzung mit Bildern erreichen können. Z.B. durch Panelgröße und -form oder Einstellungs- und Kameraperspektiven u.s.w.

Auch die Übergänge von Panel zu Panel müssen durchdacht werden, weil sie zeigen, wo Abläufe durch einen erläuternden Text dargestellt werden müssen. Mit einer Vorskizze wird die Planung festgehalten und anschließend erst in Farbe reingezeichnet.

Kunstlehrerin Dorothée Vollmer

Design // Stufe 8

„Handgriffe“ eine Collage mit Griffen aller Art von Niklas Klaproth
Entwurf eines eigenen T-shirt-Designs von Niklas Klaproth

Kunstlehrerin Ulrike Lua

Zeichenübungen „Licht & Schatten // Stufe 8

Zeichenübungen zum Thema „Licht und Schatten“  von Fiona Küppers

Kunstlehrerin Ulrike Lua

„Etwas Kleines groß und mächtig aussehen lassen“ // Stufe 9

 

Kunstlehrerin Sonja Wagner

Verkörperungen // SKULPTUR, PLASTIK, INSTALLATION // Stufe Q1

Janine Kempkes

Kunstlehrerin Dorothée Vollmer

Vanitas-Stillleben // Stufe EF

Kunstlehrer Axel Mugge-Dinn

Nachtlandschaft // Frottage // Stufe Q1

Kunstlehrer Axel Mugge-Dinn

Aleatorisches Verfahren // Stufe Q1

Kunstlehrer Axel Mugge-Dinn

Vom Designprozess über Designkriterien zum eigenen Produktentwurf // Stufe EF

Kunstlehrerin Dorothée Vollmer

Von den niederländischen Stillleben-Gattungen des 17. Jahrhunderts zum Insta-Foodstill // Stufe EF

David Marliani

Kunstlehrerin Dorothée Vollmer

Zerlegung und Durchdringung // Stufe Q2

Florian Esteves

Kunstlehrer Axel Mugge-Dinn

Kommentare sind geschlossen.