Weiteres zur sukzessiven Öffnung der Schulen in NRW

Wie Sie vielleicht den Medien entnommen haben, erfolgt zur Zeit am Vormittag (Do., 16.4.20) der Bericht der Ministerin für Schule und Bildung NRW zur sukzessiven Öffnung der Schulen.

Die wichtigste Nachricht:
Für die Abschlussklassen, d.h. die Stufen 10 und Q2, wird die Schule ab Donnerstag, 23.4.2020, geöffnet.
Nach jetzigem Stand wird die Schule ab dem 4. Mai 2020 zusätzlich für die Stufen 9 und Q1 geöffnet.

„Unterricht im klassischen Sinne“ bis zu den Sommerferien“ – so hat es die Ministerin gerade betont – wird bis zu den Sommerferien nicht mehr stattfinden. Die Schule wird selbstverständlich angemessene Lernangebote zum Lernen vor Ort und zum Lernen auf Distanz für alle Schülerinnen und Schüler bereitstellen.

Weitere genauere Informationen, so zum Beispiel
– zum Infektionsschutz,
– zur Gestaltung der Lernangebote oder
– den konkreten Abschlussverfahren und anderes mehr
werden wir möglichst zeitnah hier nach genauerer Information durch das Ministerium sowie entsprechender Beratung in der Schulleitung und mit dem Schulträger veröffentlichen.




Kommentare sind geschlossen.