Besuch von McVamp

McVamp - ein englischsprachiges "Vampirical" für Stufe 6

    
Wer hätte gedacht, dass die wichtigste Frage nach der Zeugnisvergabe am Freitag nicht lautete, "Und wieviele Einsen hast du?" sondern "Frau Lua, sind Sie sicher, dass die Schauspieler nicht mehr da sind? Wir wollen doch noch ein Foto mit den Beiden machen!"
Überraschende Prioritäten und keinerlei Berührungsängste:
Nach einer fulminanten Aufführung, die die knapp 120 Schülerinnen und Schüler über eine Stunde lang in ihren Bann zog, zeigte sich, dass die Englischkenntnisse unserer Sechser durchaus ausreich(t)en, um die beiden jungen Briten aus der Nähe von Portsmouth einem regelrechten Fragenhagel auszusetzen. 
"Where do you come from? When did you start acting? Who had the idea for that play? Did you do the decoration yourselves? Have you got a boyfriend? What kind of music do you like?", bis es auf Seiten der Schauspieler hieß: "One last question!", aus der dann doch noch einige mehr wurden.
Da kann man als Englischlehrer nur sagen "Zweck erfüllt!", 
auch wenn es am Ende dann keine Fotos mehr gab ...
Bericht und Foto: Frau Lua

Kommentare sind geschlossen.