Mönchengladbacher Fremdsprachenwettbewerb

Beim diesjährigen Fremdsprachenwettbewerb im Fach Französisch der Schulen in Mönchengladbach erzielten die Schüler Vincent Jansen und Fabian Dreyer (beide Klasse 10.2) einen respektablen fünften Platz. Die Prüfungen bestanden aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Für ihre Leistungen erhielten sie im Rathaus vom Bürgermeister Ulrich Elsen im Rahmen einer kleinen Feierstunde ein Buchgeschenk. Begleitet wurden sie hierbei von ihrer Französischlehrerin Andrea Witte.

Kommentare sind geschlossen.