Schüleraustausch: Unbreakable Bonds

Was vor fünf Monaten noch in weiter Ferne lag, wurde nun endlich Realität: Gestern morgen reisten unsere US-amerikanischen Freunde aus dem gemütlichen Stevensville, Michigan, in die ereignisreiche Stadt Mönchengladbach. Der Tag begann nach einem langen Flug mit einer Busfahrt vom Frankfurter Flughafen, worauf eine kurze Schulführung und ein gemeinsames Mittagessen in unserer Mensa folgten. Nach einer kurzen Erholungspause ging es wieder zurück in die schulischen Gemäuer, wo Eltern sowie SchülerInnen und LehrerInnen aus beiden Nationen mit einer Grillparty das Wiedersehen gebührend feierten. Das üppige, von den Eltern bereitgestellte, Buffet wurde durch unseren grandiosen Grillmeister Herrn Neukirchen vervollständigt und die Stimmung war – obgleich der Müdigkeit der Amerikaner durch die Zeitverschiebung – ausgelassen. Zwei besondere Highlights des Abends waren die Fotoecke und das großartige Gastgeschenk unserer internationalen Freunde: ein Banner mit einem Foto von unserem „nature hike“ in Michigan im Oktober 2018. Eine wirklich phantastisches Mitbringsel, das ohne Zweifel die Besonderheit unserer neuen Freundschaften widerspiegelt. Friendship knows no borders!

Wer sich für das Programm interessiert, kann das folgende PDF-Dokument öffnen:

Schedule_GAPP_Germany_2019

Fotos von der Welcome – Party – Fotoecke folgen in der Galerie:

Diese Schüleraustauschbegegnung wurde (u.a. ) aus Mitteln des German American Partnership Program (GAPP) des Auswärtigen Amts gefördert und durch den Pädagogischen Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kulturministerkonferenz unterstützt.

Kommentare sind geschlossen.