Abenteuer, bessere Sprachkenntnisse, neue Freunde…

all das erträumen sich die meisten von einem Austausch ins Ausland, doch nur die wenigsten trauen sich diesen großen Schritt zu. Die Schülerzeitungsredakteurinnen Lara und Michelle aus der Stufe 10 haben ein paar mutige Schüler und Schülerinnen des „La Martinique – Austauschs“ nach ihren Erwartungen und Erlebnissen mit ihren Gastschülerinnen befragt. Wie der Austausch zustande kam und gefördert wird, hat Ivana aus der Q2 zusammengefasst. Das ganze Gespräch jetzt auf standpunktonline.com

»Allons-y«!

Drei Monate lang können Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und Frankreich im Rahmen des Brigitte-Sauzay-Programms das jeweils anderen Land ihres Austauschpartners erleben und zusammen mit ihnen die Schule besuchen.

Das Programm beruht auf Gegenseitigkeit, wobei die Teilnehmenden ihren Aufenthalt nacheinander absolvieren. Auf diese Art können sie sich gegenseitig ihre Kultur und Lebensart nahe bringen. Die Schülerinnen und Schüler entdecken nicht nur ihr Nachbarland, sondern auch ein anderes Schulsystem, sammeln damit interkulturelle Erfahrungen und verbessern in signifikanter Weise ihre jeweiligen Sprachkenntnisse.

Der diesjährige Austausch der Gesamtschule Hardt mit Fort de France auf La Martinique, eine karibische Insel, die zu den Kleinen Antillen gehört, geht zurück auf das Engagement des ehemaligen Französisch- und Sportlehrers, Norbert Poschens, der dort bereits mehrere Begegnungen auf Sport- und Vereinsebene hatte, zu denen auch Schüler aus der Oberstufe mitreisen konnten.
Die aktuellen Gäste sind jetzt über das Austauschprogramm Brigitte-Sauzay hier, das mit Hilfe des Deutsch-Französischen Jugendwerks zustande kam.
Entsprechend dem Brigitte-Sauzay-Programm findet der Échange drei Monate hier in Mönchengladbach und im Anschluss drei Monate auf Martinique statt.

Zwei Schüler der Stufe 10, Merle und Till, ergriffen die Chance, sich auf neue Erfahrungen einzulassen und die französische Insel mit ihrer Kultur und ihren Bewohnern zu erkunden. Ihre Partnerinnen, Margaux und Clothilde, sind gerade in Mönchengladbach und besuchen zusammen mit den beiden den Unterricht. Mehr als nur ein Grund für uns, Merle und Till mit ihren Gästen einzuladen und ihren Standpunkt zu hinterfragen.

Das ganze Gespräch von Lara und Michelle jetzt auf standpunktonline.com

 

Kommentare sind geschlossen.