We can’t wait to host all of you!

Voller Erwartung posieren unsere US-amerikanischen Partner und lächeln in die Kamera. In weniger als einem Monat ist es nämlich soweit: 22 Schülerinnen und Schüler der Stufen 9 und 10 machen sich kurz vor den Herbstferien auf den Weg nach Stevensville am Lake Michigan zur Lakeshore High School. Wie die Gesamtschule Hardt wurde auch die Lakeshore High School ins GAPP (German American Partnership Program) aufgenommen und gemeinsam werden die Schülerinnen und Schüler beider Schulen zum MINT-Thema „Human Evolution“ forschen – Herbstferien in ganz anderer Form! Der Rückbesuch findet im März 2019 statt.

Kommentare sind geschlossen.