Sieger beim Leichtathletik Vielseitigkeitswettkampf 2018 der WK IV 

 

Am Leichtathletik Vielseitigkeitswettkampf 2018 der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2005-2008) nahmen 14 Mannschaften von sieben Schulen aus Mönchengladbach teil. 

Der WK IV Leichtathletik ist ein vielseitiger Mannschaftswettbewerb für 10- bis 13-jährige Jungen und Mädchen. In dieser Altersklasse gilt es grundlegende Fähigkeiten und Technikelemente in den Leichtathletikdisziplinen Lauf (Sprint, Langstrecke, Hürden), Sprung und Stoß/Wurf zu entwickeln. Koordinative und konditionelle Elemente stellen wichtige Schwerpunkte dar. 

Im Mittelpunkt des Wettbewerbes steht der Mannschaftsgedanke. Eine Mannschaft besteht aus maximal zwölf Mitgliedern (sechs Mädchen und sechs Jungen) von denen pro Wettkampf fünf Mädchen und fünf Jungen eingesetzt werden müssen. Die Jugendlichen treten in insgesamt sechs Disziplinen an, wobei die Besetzung für jede Disziplin geändert werden kann. 

Der WK IV beinhaltet in NRW die folgenden Disziplinen: 

  • • 40 Meter-Pendelstaffel 
  • • Zonenweitsprung 
  • • Hochsprung (Schersprung) 
  • • Medizinballstoß 
  • • Tennisring-Wurf 
  • • 8 Minuten-Lauf 

Die GE Hardt hat zum ersten Mal an dem Wettkampf teilgenommen und schaffte mit beiden Mannschaften eine Platzierung unter den „Top Ten“. 

Die Sieger-Mannschaft der GE Hardt aus Mönchengladbach qualifizierte sich gleichzeitig für das NRW-Finale des Leichtathletik-Verbandes-Nordrhein in Duisburg am 21. Juni 2018. 

Platz 1: 

(Mädchen) (Jungen) 

Fiona Küppers 6.1 Max Gold 6.1 

Anna De Bona 6.2 Timon Verhoeven 6.3 

Leni Märtens 6.2 Fiete Struthoff 6.3 

Emilia Leppert 6.2 Dejan Neuss 6.4 

Anna Lafontaine 6.3 Jonas Krumm 7.1 

Nora Leinwand 6.4 Philipp Schwarz 7.1 

Platz 9: 

(Mädchen) (Jungen) 

Anna Sloma 5.1 Jasper Tech 5.2 

Antonia Gisbertz 5.1 Anton Bläsner 5.2 

Larissa Hülsers 5.2 Sam Hobert 5.2 

Marta Martinez-Piqueros 5.2 Luk Zechlin 5.3 

Ann-Sophie Evers 5.3 Tilo Peltzer 5.4 

Eleonora Lambrianidou 5.4 Lindsay Gutaj 5.4 

Die verantwortlichen Lehrer Herr Mitulla und Frau Hildebrand bedanken sich bei den Riegenführern und Wettkampfbetreuern aus der Klasse 8.2: 

Benedict Göbbels, Fabian Dreyer, Tim Dericks, Oliver Stops, Mats Vollekier, Konstantin Biermanns. 

Wir gratulieren allen Athletinnen und Athleten zu einem erfolgreichen Wettkampf!!

 

Kommentare sind geschlossen.