Kiosk IN Hardt – seit gestern gibt es ihn wieder!

Vorgestern konnten wir in unserer Schulgemeinschaft ein neues Mitglied wieder begrüßen: Ute Deußen, die von September bis November 2017 mit ihrem Charme und ihrer Freundlichkeit Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer für den Kiosk in der Mensa zu begeistern wusste, ist seit dem 9.4.2018 auf selbstständiger Basis an unserer Schule tätig, damit wir ergänzend zum Mensaessen wieder ein Kiosk-Angebot an unserer Schule haben. Dafür an dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank!
Zwischen 80 Cent bis 1,50 € muss man in der Mensa am Durchgang zur Sporthalle investieren, um mit Hilfe von Frau Deußen den kleinen Hunger zwischendurch in der 1. und 2. Pause zu stillen. Aber auch für Getränke ist gesorgt: Es gibt (von Schülerseite lange vermisst: gekühlten) Durstlöscher, Wasser und Kakao in Frau Deußens Angebot.

Wir freuen uns sehr darüber, wenn der Kiosk sich als festes Angebot an unserer Schule wieder etabliert. In diesem Sinne: Guten Hunger!

Kommentare sind geschlossen.