Weihnachtsgrüße

Den Engel malte Claire aus der 6.4

Die Kinder der „Singenden Pause“ haben sich in diesem Jahr zu einem Lied des Berliner Musiklehrers Meinhard Ansohn etwas Besonderes überlegt: Für die Weihnachtskarte hat Claire einen Engel gemalt, denn zum gleichnamigen Lied  passt das am besten. Die Tonaufnahme können die Kartenempfänger per QR-Code hören – den Besuchern unserer Homepage möchten wir Engel aber auch gerne vorstellen…

Mit den Kindern der „Singenden Pause“ wünschen wir euch und Ihnen allen frohe Weihnachtstage und alles Gute für das kommende Jahr!

Kommentare sind geschlossen.