Woche des Lesens

Aus dem Tag des Vorlesens am 17. November 2017 hat die Gesamtschule Hardt eine Woche des Lesens gemacht und konnte Max Eberl als Schirmherren gewinnen: Lesen für alle, von der Stufe 5 bis zur Q2, die mit den zwei Deutsch Leistungskursen den Startschuss gegeben hat. Im Anschluss an den Vorlesetag am 17.11.2017, an dem Schüler und Schülerinnen aus Frau Brochs Deutschkurs der Stufe 7 aus ihren Lieblingsbüchern vorgelesen haben, steht nun die Vorlesestunde mit Max Eberl auf dem Programm.

Eingeladen hatten die Schüler*innen Herrn Roth-Walraf, Rechtsanwalt aus Grevenbroich, der den Roman Frank Kafkas „Der Process“ zum Anlass genommen hat, seine juristische Lesart vorzustellen und mit den Schüler*innen zu diskutieren. Wie es zu dieser Einladung kam, lesen Sie hier:

.

Wir freuen uns auf weitere Höhepunkte der Woche und besonders natürlich auf’s Vorlesen des Schirmherren für die 5. Klassen am kommenden Montag.

Fotos: Nikolas Proksch

 

Kommentare sind geschlossen.