#WERTVOLLES EUROPA – unsere Kampagne für Europa

Anlässlich des 60ten Geburtstages der Europäischen Union hat das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen zusammen mit dem Ministerium für Schule und Bildung einen Wettbewerb zum Thema #WERTVOLLES EUROPA ausgeschrieben und Schülerinnen und Schüler gefragt, welche Werte ihnen besonders am Herzen liegen. Das Redaktionsteam vom Standpunkt hat ihre Mitschülerinnen und Mitschüler befragt und die Antworten in Bildern festgehalten.

Antworten zu Werten und persönliche Herzensangelegenheiten, die während und nach Gesprächen und Interviews mit Schülerinnen und Schüler des WP Kunstkurses über ein wertvolles Europa entstanden sind, wurden in einer Picterviewkampagne festgehalten.

Das „Picterview“ (Interview ohne Worte) macht es möglich, die Antworten der Befragten mittels Körpersprache, Gestik und Mimik auszudrücken und dabei den das Gefühl für Europa ohne viele Worte wirken zu lassen.

Motiv 1:

Europa bedeutet für mich Respekt

Der Respekt vor den vielfältigen Lebensweisen und Ausdrucksformen in Europa ist eine Wertschätzung, die ich mir auch für mein persönliches Leben wünsche.

Europa bedeutet für mich soziale Gerechtigkeit

Soziale Gerechtigkeit in Europa bedeutet für mich, wenn alle Europäer ihre Grundbedürfnisse erfüllen können und die bestmöglichen Chancen haben.

Motiv 2: 

Europa bedeutet für mich Toleranz

Toleranz ist für mich Harmonie über Unterschiede hinweg. Für mich ist sie die politische und rechtliche Grundlage für Europa. Sie ermöglicht erst den Frieden.

Motiv 3:

Europa bedeutet für mich Frieden

Es ist bedeutend, die Tatsache anzuerkennen, dass alle Menschen, natürlich mit allen Unterschieden ihrer Erscheinungsform, Situation, Sprache, Verhaltensweisen und Werte, das Recht haben, in Frieden zu leben und so zu bleiben, wie sie sind. Dazu gehört auch, dass die eigenen Ansichten anderen nicht aufgezwungen werden dürfen.

Motiv 4:

Europa bedeutet für mich Freiheit

Ich habe in Europa die Freiheit nach meiner Überzeugung zu leben, denn hier gelten Menschen- und Freiheitsrechte und Rechtsstaatlichkeit.

Kommentare sind geschlossen.