Leichtathletik Stadtmeisterschaft 2017

An den Leichtathletik Stadtmeisterschaften 2017 in Mönchengladbach haben zehn Schulen teilgenommen. Die Stimmung war gut, die Athletinnen und Athleten hatten viel Spaß. Der ein oder andere konnte seine ersten Turniererfahrungen sammeln und wird nächstes Jahr wieder an der Start gehen.

Die Gesamtschule Hardt stellte 52 Athletinnen/Athleten, davon Jugend weiblich 18 und Jugend männlich 34,  aus den Klassen bzw. Stufen

6.1/6.3/6.4/7.1/7.3/7.4/8.1/8.2/8.3/8.4/9.1/10.1/10.4/Q1

und erreichte sechs Platzierungserfolge unter den ersten Drei.

Dreikampf (Weitsprung, Sprint, Wurf)
Jugend männlich U14
2. Platz – Dejan Neuss (6.4)

Jugend männlich U14
2. Platz – Niklas Finger (8.1)

Jugend männlich U16
2. Platz – Henry Krumm (9.1)

Jugend männlich U18
2. Platz – Georg Wallmeier (Q1)

Mannschaft männlich U16
3. Platz – Henry Krumm (9.1), Abdul Zakaria (8.2), Sven Klinger (10.1),
Julian Thishen, (8.4.), Philipp Oelers (10.4)

3×1000 m (Staffel-Lauf)

Jugend männlich U16
2. Platz – Philipp Oelers (10.4), Henry Krumm (9.1), Sven Klinger (10.1) 

Herzlichen Glückwunsch an die Athletinnen und Athleten und vielen Dank an den betreuenden Lehrer, Herrn Mitulla!

Kommentare sind geschlossen.