Sportlich in die Ferien …

Mit einem  Volleyballturnier haben die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und zwei prominent besetze Lehrerteams das Schuljahr verabschiedet. Herr Mitulla hatte alles formvollendet vorbereitet, und angesichts des großen Zuspruchs sieht es ganz danach aus, als ob sich hier neben dem Meller-Cup ein weiterer regelmäßiger sportlicher Höhepunkt im Schuljahr etablieren wird.

Es gab Medaillen für die acht besten Mannschaften; ab Platz 3 konnte die Schulleiterin Pokale vergeben.

Aus einem packenden Finale gegen die Q2 ging schließlich die Lehrer*innen-Mannschaft siegreich hervor.

Da dies der letzte Schultag von Herrn Poschen war, der als erfahrener Volleyballroutinier enorm zum Sieg des Teams beigetragen hatte, erhielt dieser nicht nur den Pokal, sondern auch seine Pensionierungsurkunde.

Allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage wünschen wir erholsame und schöne Sommerferien!

 

Kommentare sind geschlossen.