Allrounder der Stufe 7 begegnen den Partnern in Roermond


Aufgeregt waren bestimmt beide Gruppen, als es zur ersten Begegnung kam: unsere Allrounder der Stufe 7 und die gastgebenden niederländischen Schüler*innen der Partnerschule Nikée in Roermond.

Vorbereitet durch den Niederländischunterricht machten sich die beiden Allrounderklassen 7.2 und 7.3  in Begleitung der beiden Niederländischlehrer (Herrn Schiefer und Frau Wagner) und Frau Busch-Heimes per Bahn auf den Weg. Sie staunten nicht schlecht über die hochmoderne Schule Nikée, in der alle mit einem Laptop arbeiten, und lernten das Zentrum von Roermond in einer Stadtführung kennen. Um sich untereinander auch etwas näher kennenzulernen, blieb noch genügend Zeit für einen Stadtbummel in kleinen Gruppen.
Nun hoffen alle, dass es auch einen Gegenbesuch geben wird…

Das Projekt Uitstapje wird im Rahmen des INTERREG V A Programms Deutschland-Nederland ermöglicht und von der Europäischen Union (EU) mitfinanziert.

 

Kommentare sind geschlossen.