Erfolgreiche Hardter Leichtathleten

rps20161015_165914

Tolle Ergebnisse erzielten die Hardter Schülerinnen und Schüler, die am 5. Oktober in der Leichtathletik an den Stadtmeisterschaften der Mönchengladbacher Schulen teilgenommen haben.

Ein Sportkurs der Jahrgangsstufe 13 half maßgeblich bei der Durchführung der Dreikämpfe.

Die 50 Aktiven der Gesamtschule Hardt erzielten bei 10 teilnehmenden Schulen drei Stadtmeistertitel, sieben Vizestadtmeistertitel sowie zahlreiche weitere gute Platzierungen.

rps20161015_170229

Bei der männlichen Jugend (Jahrgang 2002) wurde Sven Mücke Stadtmeister gegen 25 Konkurrenten. Damit gewann er bereits zum dritten Mal hintereinander und ist somit der erfolgreichste Hardter Leichtathlet der letzten Jahre. Er erzielte im Dreikampf folgende Leistungen: 100m in 13,2 sec, Weitsprung 4,27 m, Ballwurf 45 m.

rps20161015_170018

Bei den jüngsten Teilnehmerinnen (Jahrgang 2004) gewann Kaja Tech den Stadtmeistertitel. Sie setzte sich gegen 21 Konkurrentinnen mit folgenden Leistungen durch: 75 m in 11,7 sec, Weitsprung 3,70 m, Ballwurf 29,50 m.

rps20161015_170212

Den dritten Stadtmeistertitel erkämpften sich unsere ältesten Jungen (Jahrgänge 1999/2000): Justin Heckermann, Simon Kügler und Paul Schweizer. Justin wurde zudem noch Stadtvizemeister in der Einzelwertung: 100 m in 12,5 sec, Weitsprung     5,27 m, Kugelstoß 9,45 m.

rps20161015_165445

Die männliche Jugend U 16 (Jahrgänge 2001/2002) errang in der Mannschaftswertung den zweiten Platz. Hieran beteiligt waren Sven Mücke, Joel Mutanga Edeme, Fredrik Schroers, Adrian Garcia Frami und Henry Krumm.

rps20161015_165823

Ebenfalls Stadtvizemeister in der Mannschaftswertung wurden bei der weiblichen Jugend U14 (Jahrgänge 2003/2004) Kaja Tech, Emily Wintgen, Yasmin Heinritz, Sarah Bollessen und Ida Zaum.

rps20161015_170038

Mona Kügler, Alina Granderath und Nele Stops errangen den 2. Platz in der Mannschaftswertung der weiblichen Jugend U18 (Jahrgänge 1999/2000).

rps20161015_170004

In der Einzelwertung dieser Wettkampfklasse eroberte Mona Kügler den Stadtvizetitel mit folgenden Leistungen: 100 m in 15,0 sec, Weitsprung 4,00 m und Kugelstoß 6,42 m.

rps20161015_165857

Den sechsten Vizestadtmeistertitel im leichtathletischen Dreikampf erkämpfte sich schließlich noch  Arndt Matti (Jahrgang 2004) gegen 20 Konkurrenten mit folgenden Leistungen: 75 m in 11,0 sec, Weitsprung 3,94 m und Ballwurf 26 m.

rps20161015_165724

Die 3x1000m Staffel der männlichen Jugend U 16 erreichte in der Zeit von 10:30 min den zweiten Rang. Die erfolgreichen Läufer waren Philipp Fischer, Henry Krumm und Frederik Schroers.

Hier noch einige Bilder des für die Gesamtschule Hardt erfolgreichen Wettkampftages.

Kommentare sind geschlossen.