Fremdsprachenwettbewerb Französisch

rps20160704_175346

Am 29. Juni fand im Rathaus Abtei die Siegerehrung der 21. Ausgabe des Fremdsprachenwettbewerbs der Mönchengladbacher Schulen statt. Die Französischlehrerin Elisabeth Bräutigam freut sich mit den erfolgreichen Schülerinnen Hannah Heßler und Sarah Müßeler.

Gegen starke Konkurrenz aus fünf Gymnasien und einer Realschule errang Hannah Heßler einen hervorragenden zweiten Platz. Hier nimmt sie ihre Urkunde und ein Buchgeschenk entgegen.

rps20160704_175715

Auch Sarah Müßeler konnte mit ihrem fünften Rang sehr zufrieden sein.

rps20160704_175653

Der Fremdsprachenwettbewerb besteht aus zwei Teilen. Zunächst wird in den Schulen ein schriftlicher Vorentscheid durchgeführt, woran sich in diesem Jahr 250 Schülerinnen und Schüler beteiligten. Die beiden Besten einer jeden Schule werden zur Endrunde gemeldet. Diese besteht aus einer mündlichen Prüfung, die natürlich ausschließlich in der Fremdsprache stattfindet.

Der Hauptpreis für den Sieger ist eine dreitägige Parisreise.

rps20160618_202721

Alle weiteren Schülerinnen und Schüler, die an der mündlichen Prüfung teilnehmen, erhalten Buchpreise.

rps20160704_175221

Die Siegerehrung wurde von der Bürgermeisterin Petra Heinen-Dauber durchgeführt, die sich bei den teilnehmenden Schulen bedankte, den Schülerinnen und Schülern gratulierte und noch anmerkte: „Dieser Wettbewerb ist ein Gladbacher ‚Eigengewächs‘. Die Gärtner und Züchter dieses Wettbewerbs sind Manfred Rolfes und Norbert Poschen, die sich seit vielen Jahren um dieses Pflänzchen kümmern. Mittlerweile hat es einen stabilen Stamm und trägt viele Früchte.“(zitiert aus einem Beitrag der Pressestelle der Stadt Mönchengladbach). Für beide Pädagogen sei dieser Wettbewerb stets eine „Herzensangelegenheit“ gewesen.

Die beiden bisherigen Organisatoren übergeben vom nächsten Jahr an die Weiterführung des Fremdsprachenwettbewerbs Französisch an die Französischlehrerinnen Elisabeth Bräutigam (Gesamtschule Hardt) und Susanne Leitmann (Hugo-Junkers-Gymnasium).

rps20160704_175802

 

Kommentare sind geschlossen.