Gesundheitsförderung

image3

Schon zwei Mal war das Body + Grips – Mobil in der Gesamtschule Hardt zu Besuch, doch nun sollte dies nicht mehr möglich sein, weil das attraktive Programm des Jugendrotkreuz ausläuft. Da aber die Klassenleitungen der Stufe 7 im vergangenen Jahr dafür plädiert haben, 

diesen Beitrag zur Gesundheitsförderung fest ins Programm dieser Stufe aufzunehmen, haben wir uns um den Erwerb des Materials für die Stationen bemüht … und den Zuschlag erhalten. Danke an Frau Feistkorn für’s Organisieren und an den Hausmeister Herrn Kroll sowie die Klasse 10.1 für die tatkräftige Unterstützung beim Einräumen.

Die Bildungsreferentin des Jugendrotkreuz Frau Göpel und die Schulleiterin Frau Kölling freuen sich, dass nun die motivierenden und lehrreichen Stationen in den Besitz der Gesamtschule Hardt übergehen und dort weiterhin gute Dienste leisten werden.

Kommentare sind geschlossen.