Zertifizierung MINT Schule NRW

IMG_8970_620

Am 28. Mai 2015 fand in Düsseldorf die Zertifizierungsfeier für das Exzellenznetzwerk MINT SCHULE NRW des Bildungswerks der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft (BWNRW) und der Landesvereinigung der Unternehmensverbände NRW (unternehmer nrw) statt. 

Die Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW, Sylvia Löhrmann, überreichte gemeinsam mit dem Vorsitzenden des BWNRW, Dietmar Meder, neben neun weiteren Schulen auch der Gesamtschule Hardt das Gütesiegel MINT SCHULE NRW.

In ihrer Laudatio hob Marlene Stahn (Elternvertretung Hauptschulen) das überzeugende MINT-Konzept der Schule hervor, das ab der Jahrgangsstufe 5 mit verschiedenen MINT-Angeboten startet und über die MINT-Klasse, Beteiligung an MINT-Wettbewerben und eine individualisierte MINT-Berufsorientierung das Ziel verfolgt, Schülerinnen und Schüler – je nach Neigung und Fähigkeiten – in Richtung einer MINT-Ausbildung oder eines passenden Studiums zu orientieren.

Das Netzwerk MINT SCHULE NRW umfasst nun insgesamt 76 Schulen, davon 13 Hauptschulen, 43 Realschulen und 20 Gesamtschulen. Den Netzwerkschulen steht ein vielfältiges Förderangebot für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Schulleitungen zur Verfügung, das von unternehmer nrw unterstützt wird.

Kommentare sind geschlossen.