Praktika in der Q1

Matthias Schmitz (Q1) ist auf der landwirtschaftlichen Messe „EuroTier“ in Hannover auf einen Betrieb aufmerksam geworden, der Praktikumsstellen anbietet. Nach erfolgreicher Absolvierung seines Praktikums dort berichtet er nun: „Ich habe mein zweiwöchiges Praktikum in der Q1 auf einem Milchviehbetrieb in Irland absolviert. Ich habe mich für diesen Betrieb entschieden, da Weiterlesen→

Grüße aus dem Ahrntal

Nun sind sie wieder zurück: unsere Schülerinnen und Schüler der EF, die mit Lehrkräften und ehemaligen Schülern eine Woche im Ahrntal verbracht haben: Skikurse, Snowboardkurse und natürlich ein Alternativprogramm mit Besuchen in Bozen und Verona standen auf dem Programm der diesjährigen Kennenlernfahrt.

Besuch von McVamp

McVamp – ein englischsprachiges „Vampirical“ für Stufe 6 Wer hätte gedacht, dass die wichtigste Frage nach der Zeugnisvergabe am Freitag nicht lautete, „Und wieviele Einsen hast du?“ sondern „Frau Lua, sind Sie sicher, dass die Schauspieler nicht mehr da sind? Wir wollen doch noch ein Foto mit den Beiden machen!“ Weiterlesen→

Ein galaktischer Ausflug

Am vergangenen Mittwoch hatte die Gesamtschule Hardt wieder die Gelegenheit bekommen einen Tagesausflug ins DLR zu unternehmen. Schüler*Innen, die das Wahlfach Naturwissenschaften und den Schwerpunkt Physik angewählt haben, können in der Jahrgangsstufe 8 an diesem tollen „Austausch mit der Zukunft“ teilnehmen. Und wo kann man Zukunft besser erleben als im Weiterlesen→

Soyez les bienvenus!

„Soyez les bienvenus!“ hieß es, als die Schülerinnen und Schüler des Q1-Französischkurses ihre correspondants vom Lycée Baudelaire in Roubaix im Selbstlernzentrum der Schule zu einem kleinen Imbiss begrüßten. Lange Zeit konnte der Austausch nicht stattfinden, da der betreuende Kollege Herr Martin an eine andere Schule abgeordnet war. Nun unterrichtet er Weiterlesen→

Choreographie-Workshop

Vor den Weihnachtsferien besuchte Dina Wälter, die Musiktheater-Pädagogin von der Deutschen Oper am Rhein, einen Sportkurs der Stufe Q2. Sie vermittelte nicht nur einen Eindruck davon, wie schnell ein Ballettschuh „durchgetanzt“ wird, sondern auch von der Art, wie Choreographen arbeiten. So haben die Schülerinnen in diesem Workshop speziell die Arbeit des Weiterlesen→

Smarte Weihnachtsgrüße aus Hardt

Einmal im Jahr gibt es den Baum voller Licht – Weihnacht ist auch für Dich! Wie kann man das besser ausdrücken als die Sängerinnen und Sänger, die das Lied von Meinhard Ansohn im Offenen Angebot der „Singenden Pause“ eingeübt und nun als singende Weihnachtsbotschaft unserer Schule verkünden. Wir wünschen allen Weiterlesen→

Veröffentlicht in HOME

Tradition

Bestimmt eine der schönsten Traditionen der Gesamtschule Hardt ist der MELLER-CUP: Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien messen sich Mannschaften ab der Stufe 10 bis zur Q2 sowie selbstverständlich die Lehrer und mehrere Teams mit Ehemaligen in einem packenden Fußballturnier, bei dem in diesem Jahr 2019 die Lehrermannschaft nach einem Weiterlesen→

Internationaler Besuch

Besuch aus dem Ausland – A Visitor from Malta Letzten Freitag kamen die Englischkurse der 7.4, 8.4, 10.4, 10G und EFa/b in den Genuss, einmal von einem Muttersprachler unterrichtet zu werden. Die Organisation Education First (EF) schickt regelmäßig kostenlos Muttersprachler an Schulen, um Klassen mit interessanten und abwechslungsreichen Englischstunden zu Weiterlesen→

Ganz anders als bei uns…

Zwar war es nur eine kurze Fahrt … nach Echt in den Niederlanden, aber was dort am 5. Dezember so passiert, hat alle erstaunt und erfreut und war ganz anders als bei uns: Die schönsten selbstgebastelten Geschenke wurden ausgetauscht, holländische bzw. deutsche Gedichtchen waren verfasst worden und wurden nun verschenkt Weiterlesen→

4 x Gold und 1 x Bronze

Yasin De Castro Manhas aus der 5.4 und Felix Wellers aus der 7.3 holten bei der Pool Billard Landesmeisterschaft 2019 mehrere Medaillen. Die Landesmeisterschaften des Billardverband Niederrhein ermitteln die zu meldenden Qualifikanten zur „Deutschen Jugend Meisterschaft“ für das Jahr 2020 in Bad Wildungen (Hessen). Die diesjährigen Qualifikationen fanden im Vereinsheim Weiterlesen→

Advent, Advent…

Ab dem 1. Dezember werden wieder die Türen der traditionellen Adventskalender geöffnet. Für die Kolleginnen und Kollegen unserer Schule wird in diesem Jahr die Sekretärin zur Glücksfee. Sie zieht jeden Morgen einen Namen aus der Lostrommel und öffnet für den Gewinner eine Tür des kunstvoll dekorierten Adventskalenders. In jedem Haus Weiterlesen→

Veröffentlicht in HOME

Gewinner beim Schülerzeitungswettbewerb 2019 der Bundesagentur für Arbeit

Mit dem zweiten Preis beim Schülerzeitungswettbewerb des Bundesagentur für Arbeit und Meramo Verlages setzt die neue Generation des „Standpunkt“-Teams die 10-jährige Erfolgsgeschichte der Schülerzeitungsredaktion in Hardt fort und holt wieder einen Preis nach Mönchengladbach.  https://abi.de/news/orientieren_entscheiden/das-sind-die-besten-schuelerze016969.htm?zg=schueler Zum elften Mal hat die Experten-Jury, bestehend aus Vertretern der Bundesagentur für Arbeit und des Weiterlesen→

Schön war’s am Tag der Offenen Tür!

Vielen Dank für das große Interesse der vielen Besucher*Innen, für die schönen Gespräche mit Ehemaligen und den regen Austausch mit Eltern. Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden, die den Anlass und die Räume dafür vorbereitet haben! Viel Vergnügen beim Blättern durch unsere Bildergalerie:

Veröffentlicht in HOME

Stadtmeisterschaften Basketball

Gratulation!- unsere Jungs holen den 2. Platz bei den Stadtmeisterschaften im Basketball der Wettkampfklasse 1. Beim Turnier am Mathematisch-Naturwisschenschaftlichen Gymnansium brachte der Gastgeber unsere Hardter Jungs im ersten Gruppenspiel mit einem souveränen Sieg unter Zugzwang. Dieser wurde angenommen und nach einem ungefährdeten Sieg gegen das Gymnasium Rheindahlen stand man im Weiterlesen→

Max Eberl exklusiv am Tag des Vorlesens

Text und Interview von Lara Mund, Fotos Tom Hoppen: Seit mehreren Jahren schon kommt Max Eberl an unsere Schule, um nicht nur den Jüngsten ein Fanerlebnis zu ermöglichen, sondern auch durch seinen Bekanntheitsgrad die Bedeutung des Lesens weiterzugeben. Auch wenn er zugibt, in seiner Jugend nicht immer der fleißigste Leser Weiterlesen→

Zurück aus Warschau

Ganz neue Erfahrungen in transnationaler Zusammenarbeit haben die Oberstufenschüler*innen, die am Sonntag Abend vom ersten Arbeitstreffen im Rahmen des neuen Erasmus+ Projektes 2019-2021 aus Warschau zurück gekehrt sind, mit nach Hause gebracht. Neben einem kulturellen und freundschaftlichen Austausch haben die Teams aus Spanien, Frankreich, Polen und Deutschland in Workshops die Weiterlesen→

Green School, nicht nur in Hardt

Melissa, Schülerin des Projektkurses „Fostering Commitment In Young Europeans“ , berichtet vom deutsch-englischen Seminar in Berlin, an dem sie Anfang November teilgenommen hat. „Im Rahmen des neuen Erasmus Projektes „Green School“ an der Gesamtschule Hardt habe ich an einem Jugendseminar zum Thema „Nachhaltiger Konsum” teilgenommen. An dem Wochenende vom 1. Weiterlesen→

„Fostering Commitment in Young Europeans“

Junge Menschen in Europa nachhaltig engagieren – Das neue Erasmus+ Projekt kommt in Fahrt! Heute morgen hat sich eine Gruppe von 10 Schüler*innen der Q1 auf den Weg nach Warschau zum ersten Arbeitstreffen im Rahmen des neuen Erasmus+ Projektes 2019-2021 gemacht. Begleitet werden die Oberstufenschüler*innen von ihren koordinierenden Lehrer*innen Herr Weiterlesen→

Kennenlernfahrt der 5. Klassen

Spaziergang nach Xanten, dort eine Rallye machen und bummeln, spielen am See, ein Besuch im Archäologischen Park … und einfach: sich bei allem besser kennenlernen. Mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern und natürlich den Patinnen und Paten ging es für die 5. Klassen für drei Tage „auf Kennenlernfahrt“ in die schöne Weiterlesen→

Ein ganz besonderer Austausch…

Der Satz „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ liest sich irgendwie abgedroschen. Dennoch möchten wir ihn hier verwenden, weil wir einfach nicht wissen, wie wir die letzten beiden Wochen treffend beschreiben sollen. Die folgenden Bilder sollen zumindest eine Idee darüber geben, welche Gastfreundschaft uns in Stevensville, Michigan, entgegengebracht wurde, Weiterlesen→

News from Lakeshore – Michigan

Die ersten Tage in Amerika  Nach einem langen und anstrengendem Flug wurden wir von strahlenden Gesichtern und offenen Armen empfangen. Die ersten Tage waren aufregend und spannend! Auch in der Schule wurden wir direkt in die Gemeinschaft aufgenommen. Es gab eine freundliche Begrüßung durch die Schulleitung und dem „school board“ Weiterlesen→

Leichtathletik Stadtmeisterschaften 2019

Bei wunderschönem Wetter fanden am 18.9.2019 die Leichtathletik Stadtmeisterschaften im Grenzlandstadion statt. Von unserer Schule waren 46 Schülerinnen und Schüler am Start, die sowohl in den drei Einzeldisziplinen (gewertet als Dreikampf) als auch in den Mannschaftswettbewerben sehr schöne Ergebnisse erreichten. Wir gratulieren allen Athletinnen und Athleten und bedanken uns bei Weiterlesen→

Sister School Exchange Program 2019-2020

Endlich ist es soweit! Das Austauschprogramm mit der Lakeshore High School geht in die zweite Runde. Vor einem Jahr reiste erstmals eine Gruppe der Gesamtschule Hardt nach Chicago und setzte damit den Anfang einer ganz besonderen Schulpartnerschaft. Am Freitag erreichte erneut eine Delegation der Gesamtschule Hardt unsere Partnerschule, die Lakeshore Weiterlesen→

Mönchengladbacher Fremdsprachenwettbewerb

Beim diesjährigen Fremdsprachenwettbewerb im Fach Französisch der Schulen in Mönchengladbach erzielten die Schüler Vincent Jansen und Fabian Dreyer (beide Klasse 10.2) einen respektablen fünften Platz. Die Prüfungen bestanden aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Für ihre Leistungen erhielten sie im Rathaus vom Bürgermeister Ulrich Elsen im Rahmen einer kleinen Feierstunde ein Buchgeschenk. Begleitet Weiterlesen→

Allez, on joue!

Les baguettes contre les croissants…… Am 25.09. landete das FranceMobil des Institut français Düsseldorf bei uns im SLZ. Sportlich erprobten die Schülerinnen und Schüler des Französischkurses des 6. Jahrgangs ihre Kenntnisse der französischen Sprache.  Die Siebtklässler fanden beim Memory-Spiel deutsch-französische Pärchen. Ein Blick auf die Weltkarte ließ staunen, in wie vielen Ländern Weiterlesen→

Zweiter Platz bei den Stadtmeisterschaften Tennis

Angefangen im Regen kämpften sich die Jungs gegen das Team der Bischhöflichen Marienschule mit einem 3:1 durch. Es wurden 4 lange Sätze bis 9, unter Anwendung der „No-Add“ Regel, gespielt. Gepunktet hat Til (Klasse 8.1) im Spitzeneinzel mit 9:1, Laurin (Klasse 8.1) an Position 2 mit 9:0, Leonardo (Klasse 7.3) Weiterlesen→

Stufe 10 – noch einmal gemeinsam auf große Fahrt.

Das letzte gemeinsame Jahr der Stufe 10 startet traditionell mit einer Stufenfahrt nach England, Worriken und an oder besser: in die Nordsee. Hier genießen und erleben die Schüler*innen noch einmal ihre Klassengemeinschaft und Freundschaften in gemeinsamen Aktivitäten und Exkursionen, bevor es in die Vorbereitungen der Abschlussprüfungen geht. Hier einige Impressionen:

Herzlich Willkommen!

Am Mittwoch konnten wir unsere neue Stufe 5 bei schönstem Wetter und in bester Laune empfangen. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Hardt einen guten Start ins neue Schuljahr! Die Impressionen und Klassen haben Daniel und Sven aus der Schülerzeitungsredaktion fotografisch eingefangen.

VMC 2019

Einer schönen Tradition folgend, ging es am vorletzten Schultag wieder in die Sporthalle zum alljährlichen VMC 2019. Herr Mitulla hatte alles lupendicht und souverän vorbereitet, und so gab es ein spannendes Turnier mit zahlreich gemeldeten Mannschaften. Im Finale unterlag schließlich die Lehrermannschaft zwar erst im dritten Satz, aber doch deutlich Weiterlesen→

Artist’s talk mit Minerva Cuevas

Minerva Cuevas stellte heute im Forum der Gesamtschule Hardt im Rahmen eines artist‘s talk einen Querschnitt ihrer Arbeiten vor, um anschließend mit den Schüler*innen im Plenum zu diskutieren. Moderiert und vorbereitet wurde das Gespräch durch die Standpunktredaktion und die Moderatoren Séan Levey und Ivana Baumann.